Wir planen in Abstimmung mit Händlerinitiative Rt-Aktiv, der Gastroinitiative RGI und StaRT im Rahmen der Kampagne "Reutlinger Sommer" einen kleinen regionalen Markt um die Marienkirche - eben ein neigschmecktle.

Dieser Markt soll in den Monaten Juli, August und den ersten zwei Septemberwochen jeweils donnerstags in derZeit zwischen 15 Uhr und spätestens 22 Uhr rund um die Marienkirche im Zentrum von Reutlingen stattfinden.

Dies soll auch unter dem Motto "regionale Produkte aus dem Biosphärengebiet". Reutlingen will sich stärker als Teil des Biosphärengebiets zeigen und vor allem die vielfältigen, hoch qualitativen Produkte für die städtische Gesellschaft näher bringen - eine Zielsetzun, die wir seit dem ersten neigschmeckt.Markt angestrebt haben.

In diesem Jahr werden wir noch keinen großen neigschmeckt. Markt veranstalten können - die Pandemiesituation ist noch zu unsicher, um hier planen zu können. 2022 soll es aber den nächsten großen neigschmeckt. Markt geben - mit der gewohneten Vielfalt und Qualität. darauf freuen wir uns schon jetzt!